Tauchen auf Banda

Sichtweiten von bis zu 50 m, 300 Hartkorallenarten, intakte und gesunde Korallenriffe, Steilwände, Gorgoniengärten, riesige Vasenschwämme, enorme Vielfalt an Rifffischen, „Mug-diving“ im möglicherweise saubersten Hafen Indonesiens… all dies ist charakteristisch für das Tauchen in Banda.

Aufgrund der Abgeschiedenheit der Inseln und der Tiefe der Bandasee, ist das Wasser um Banda besonders klar. Sichtweiten von mindestens 30 m sind an der Tagesordnung und an einigen Tauchtagen können 50 m überschritten werden. Bandas Korallenriffe gehören zu den gesündesten weltweit. Laut einer Feldstudie von November 2012, beheimaten die Bandainseln die größte bisher bekannte Population von Napoleonwrassen Indonesiens. Man begegnet den sanften Riesen bei fast jedem Tauchgang. Bei den meisten Tauchplätzen handelt es sich um Steilwände, die mit riesigen Gorgonien und Vasenschwämmen bewachsen sind. Wolken von kleinen Drückerfischen und Doktorfischen über den Steilwänden sind oft der einzige Faktor, der die endlosen Sichtweiten einschränkt.

Bei genauerem Hinschauen werdet Ihr rosa Springkrabben, winzige Peitschenkorallen-Garnelen, Zwergseepferdchen, Schaukelfische, Geisterfetzenfische und vieles mehr entdecken. Begegnungen mit Schildkröten sind an jeder der Bandainseln keine Seltenheit. An fast allen Tauchplätzen sind die Strömungen sehr moderat, so dass auch Tauchanfänger die Tauchgänge genießen können. Außerdem gibt es Unterwasserhöhlen die nur darauf warten erkundet zu werden und die Inseln Hatta und Ai locken mit ihrer außergewöhnlichen Vielfalt an Hart- und Weichkorallen. Die Glückspilze unter Euch können bei Pulau Ai und Manukang vielleicht sogar auf Hammerhaie stoßen.

 

Wenn Ihr mehr über die insgesamt > 30 Tauchplätze Bandas erfahren wollt, schaut Euch die Beschreibungen auf den folgenden Seiten an.


Tauchplätze

BATU KAPAL ________________________

It gets fishy in Batu Kapal!

PULAU HATTA ______________________

The hole on the reeftop at Hatta Goa

BANDA BESAR _______________________

Eagle Ray swimming along Banda Besar

LAVA FLOW ________________________

Endsless meadows of coral at the Lava Flow

PULAU RHUN ______________________

PULAU PISANG _____________________

POHON MIRING ______________________

The spatious swimthrough at Pohon Miring

PULAI AI ___________________________

Pulai Ai is one of the best spots in Banda for Hammerheads

PULAU KERAKA _____________________

Pink Leaf Scorpionfish in Keraka

MANDARIN CITY/DIVE CENTRE__________

The Mandarin fish is very easy to see in front of our dive centre

KARANG HATTA _____________________

Big eye trevally twister

MANUKANG _______________________


KONTAKT

E: info@dive-bluemotion.com

 

T: +62 81 247 143 922

NEWS

Wollt ihr wissen, was hier gerade los ist? Dann lest unseren BLOG !

FACEBOOK


Bluemotion Ambon on taucher.net
Bluemotion Ambon on taucher.net

LATEST NEWS

Apr, 2017: Come dive in paradise!

Get a taste of what diving with Bluemotion Banda is like:

https://www.youtube.com/watch?v=UaSOBqmauIU

Feb, 2017: Free NITROX!

Bluemotion Banda now offers Nitrox FREE OF CHARGE for divers with EAN32 certification or higher. If you are not certified for Nitrox yet, you can take a quick course with us -very easy, only 1-2 hours :) Please check our course rates here.

Feb, 2017: Fast ferry has resumed operation.

The fast ferry is operating normally again -except in case of really bad weather. The schedule will be as last year: Tuesdays and Saturdays at 9 am from Tulehu (Ambon) to Banda and Wednesdays and Sundays at 9 am from Banda to Tulehu. Please check all the info here

Feb 2017: EcoDiver Courses & Marine Research Internships available

Our partner Sea Ventures offers a new range of marine research and conservation programmes at Banda. Visit their website at sea-ventures.co

Oct 9th, 2016: Old laptops needed for children's computer lab on Banda

We have supported the re-opening of a computer lab on Banda. The lab was setup more than a year ago supported by a social fund but had to close a few months ago as the operational costs couldn't be covered. It was now revived thanks to our volunteer teacher Masha. Children come there every afternoon to learn about computers, Mathematics and English. The interest and feedback has been very positive but, unfortunately, only 3 computers are functioning and available for more than 30 children. If you are going to visit us for diving and have an old laptop you don't need anymore, we would be very thankful if you could donate it to the lab.